Bergpijnboom - zorg & snijden als bonsai


In Dit Artikel:

Berg dennen groeien vaak in het wild, waar de omstandigheden slecht zijn voor andere bomen, zoals zeer kale en rotsachtige bergketens.
Daarom zijn de pijnbomen erg veeleisende bomen die goed kunnen worden gekweekt als bonsai en redelijk gemakkelijk te onderhouden zijn.

Eine Bergkiefer steht auch als Bonsai am besten ganzj├Ąhrig drau├čen, denn dort bekommt sie gen├╝gend Licht und Luft f├╝r ihr Wachstum. Die Bergkiefer w├Ąchst in freier Natur auf kargen und trockenen B├Âden und ben├Âtigt daher auch in einem K├╝bel nur m├Ą├čig viel Wasser. Ganz austrocknen sollte die Pflanzerde jedoch nicht. Gew├Ąssert wird am besten der ganze Baum, sodass auch die Nadeln von Staub befreit und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt werden, damit sie sch├Ân gr├╝n bleiben. Hierf├╝r ist Regenwasser am besten geeignet.
Im Abstand von einigen Jahren m├╝ssen Bonsais umgetopft werden. Die beste Zeit hierf├╝r ist das zeitige Fr├╝hjahr. Als Pflanzerde sollte nur ein gut durchl├Ąssiges Substrat verwendet werden, weil die Bergkiefer auf Staun├Ąsse sehr empfindlich reagiert. Gut geeignet sind daher Pflanzerden, denen Bims oder ein Granulat beigemischt wurden. Beim Umtopfen werden die abgestorbenen Teile des Wurzelwerks, aber auch ein Teil der gesunden Wurzeln entfernt.
Schneiden und Drahten
Beim Schnitt eines Bonsais sollten wie auch bei anderen Pflanzen immer zun├Ąchst solche ├äste entfernt werden, die sich mit anderen ├ästen ├╝berkreuzen oder die nach innen wachsen. Danach werden die ├ästeausgew├Ąhlt, die dem Baum seine Form geben sollen und die anderen entfernt oder eingek├╝rzt, sodass sich neue Verzweigungen bilden. Zu viele Nadeln werden am besten mit den Fingern├Ągeln entfernt, denn beim Schneiden mit einem Werkzeug kann es leicht dazu kommen, dass die Nadeln braun werden.
Um eine Bonsai Bergkiefer in Form zu schneiden, ist der Zeitraum vom sp├Ąten Fr├╝hling bis zum Fr├╝hsommer am besten geeignet. Dann werden die Triebe dort eingek├╝rzt, wo sich neue Verzweigungen bilden sollen. Hierbei werden sie auf eine L├Ąnge von etwa einem Zentimeter eingek├╝rzt. Die Zweige, die sich sp├Ąter dort bilden, haben au├čerdem den Vorteil, dass ihre Nadeln sehr viel kleiner bleiben und dadurch dekorativer wirken.
Durch das Drahten einzelner ├äste wird die Bergkiefer in die gew├╝nschte Form gebracht. Hierzu werden die ├äste mit Dr├Ąhten umwickelt und dadurch in ihrer Wuchsrichtung beeinflusst. Am besten geeignet ist hierf├╝r ein Draht aus Aluminium. Er sollte jedoch zu Beginn der Wachstumsperiode wieder entfernt werden, weil ab dann die ├äste dicker werden und sonst die Dr├Ąhte auf der Rinde Spuren hinterlassen w├╝rden. Das Drahten findet daher am besten in den Wintermonaten statt.

Bergpijnboom - zorg & snijden als bonsai:

">

Verzorging: .

┬ę 2019 Garden-Landscape.com. Alle Rechten Voorbehouden. Bij Het Kopi├źren Van Materialen - De Reverse Link Is Vereist | Sitemap